Heutiger Fernsehtip

Nordtour

Das norddeutsche Reisemagazin

D, 2016, 45 Min.

“Krabbenbrot und Seemannstod”: ein Regionalkrimi aus Neuharlingersiel Auf einer Eisscholle im Hafen von Neuharlingersiel liegt der Chef der Krabbenschälfabrik, mausetot. Für die Mordkommission in Wittmund steht schnell fest: Hauke Matthiesen soll den Mord aus Eifersucht begangen haben. Doch Haukes Freunde, Dorfpolizist Rudi, der gutmütige Postbote Henner und seine neue Nachbarin, Lehrerin Rosa, wollen das nicht glauben. Die drei ermitteln auf eigene Faust und bringen den wahren Täter zur Strecke. Geschrieben haben diesen Küstenkrimi die Autorinnen Christiane Franke und Cornelia Kuhnert. Ein Team der “Nordtour” war mit ihnen in Neuharlingersiel unterwegs und hat den beiden bei ihrer Arbeit über die Schulter geschaut. Die Autorinnen verraten das Geheimnis ihres Erfolgsrezepts für Regionalkrimis. Kosmetik selbst gemacht: Naturkosmetik aus Rostock Die Rostockerin Juliane Giesel eröffnete vor knapp zwei Jahren in der Östlichen Altstadt ihren eigenen Kosmetikladen mit einer Manufaktur. Sie stellt von Hand gesiedete Seifen, Badeherzen, Körperbutter oder Lippenbalsam in der kleinen Küche hinter dem Laden her. Im Winter bietet sie auch Schminkkurse an. Winterausflug: unterwegs in der Nossentiner Schwinzer Heide Zwischen Goldberg,

.

Hilfreiche Bibelsprüche

Doch vom Himmel her wird Gottes Zorn sichtbar über alle Gottlosigkeit und Ungerechtigkeit der Menschen, die die Wahrheit ablehnen. Dabei wissen sie von Gott; Gott selbst hat ihnen diese Erkenntnis gegeben. Seit Erschaffung der Welt haben die Menschen die Erde und den Himmel und alles gesehen, was Gott erschaffen hat, und können daran ihn, den unsichtbaren Gott, in seiner ewigen Macht und seinem göttlichen Wesen klar erkennen. Deshalb haben sie keine Entschuldigung dafür, von Gott nichts gewusst zu haben.